Kroatisch lernen - Kroatien - Ferienhaus Istrien - Urlaub in Kroatien

Das ideale Urlaubsziel für einen Urlaub in einem Ferienhaus am Meer in Kroatien. Für Jederman ist etwas dabei ob Istrien Urlaub in einer Ferienwohnung am Strand, Urlaub im Hotel, einem Apartment oder auf einem der schönen Campingplätze Istriens. Planen und Buchen Sie mit uns Ihren nächsten Kroatien Urlaub in Istrien und buchen Sie hier ein Ferienhaus in Istrien.

Für einen Urlaub in Kroatien ist es wichtig ein paar Grundworte der kroatischen Sprache zu kennen um sich verständigen zu können. Doch man sollte auch wissen das es in Istrien gerade in den Tourismusregionen üblich ist, das die dort arbeitende Bevölkerung sich zudem in den Sprachen Deutsch, Englisch und Italienisch mit ihren Urlaubern unterhalten kann.

Allerdings freut sich die einheimische Bevölkerung immer sehr wenn der Urlauber ein paar Grundkenntnisse der kroatischen Sprache besitzt.Die meisten Kroaten sind auch gerne bereit beim Lernen und Ausprobieren der kroatischen Landessprache zu helfen.

Natürlich ist es nicht möglich innerhalb einer kurzen Zeit vor Reiseantritt die kroatische Sprache zu beherrschen, doch ein paar Grundbegriffe helfen in vielen Situationen im Ferienhaus Urlaub in Istrien.

Die kroatische Sprache

Die kroatische Sprache setzt sich zusammen aus dem südslawischen Zweig der slawischen Sprachen und basiert wie Bosnisch und Serbisch auf einem štokavischen Dialekt. Sie ist seitdem EU-Beitritt Kroatiens am 1. Juli 2013 die 24. Amtssprache der Europäischen Union.

Die Dialekte des Kroatischen unterteilt sich in drei Sprachgruppen:

- Kajkavisch wird im nördlich der Kupa und der oberen Save, Norden Kroatiens gesprochen.

- Čakavisch wird gerne auf den kroatischen Inseln wie Istrien, Kroatisches Küstenland, Küstengebiete Nord-und Mitteldalmatiens, der Norden der Lika sowie die meisten Inseln, österreichisches Burgenland gesprochen

- Štokavisch wird hauptsächlich in Slawonien, Lika, Dalmatien, Bosnien und Herzegowina gesprochen

Das Štokavische bildet die Grundlage der kroatischen und ebenso der bosnischen und serbischen Standardsprache.

Das kroatische Alphabet

Das kroatische Alphabet hat 30 Buchstaben mit lateinischen Buchstaben und einigen Sonderzeichen:
A, B, C, Č, Ć, D, DŽ, Đ, E, F, G, H, I, J, K, L, LJ, M, N, NJ, O, P, (Q), R, S, Š, T, U, V, (W), (X), (Y), Z, Ž

Digraphen wie dž, lj und nj werden jeweils als ein einzelner Buchstabe behandelt.

Kroatisch verfügt über einen melodischen Wortakzent dass bedeutet das die Tonhöhe der betonten Silbe und der Tonhöhenverlauf des Wortes eine Rolle spielen, und auch zur Bedeutung eines Wortes beiträgt. In der Standardsprache werden ein steigender und ein fallender Ton unterschieden.
Dazu kommt die Länge der Tonhöhe. Durch die Kombination der zwei Merkmale Ton und Länge ergeben sich in vier verschiedenen kroatische Akzente.

Hinzukommt eine erweiterte Grammatik im Vergleich zur deutschen Sprache neben Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ kommt in der kroatischen Grammatik noch Lokativ, Instrumental und Vokativ dazu.

Für einen Urlaub in Istrien haben wir Ihnen hier ein paar wichtige Wörte der kroatischen Sprache zusammengestellt um zum Beispiel in einer der Konobas etwas bestellen zu können oder sich Informationen bei Preisen holen können:

Hallo - Bok
Guten Abend - Dora vecer
Guten Tag - Dober Dan
Guten Morgen - Dobro jutro
Gute Nacht - Laku noc
Tschüss - Bok
Auf Wiedersehen - Doviđenja

Ja - da
Nein - ne
Danke - Hvala
Bitte - Molim
Prost - Živjeli
Entschuldigung - Oprostite
Wo - Gdje
Wie weit - Kako daleko
Ich möchte - Ja hocu

Hilfe - U pomoć
Toilette - WC, Toilette, Zahod
Ich möchte gerne reservieren - Htio bih rezervirati:
Was kostet - Koliko košta
Zahlen bitte - Molim Vas račun
Ich spreche kein Kroatisch - Ne govorim hrvatski
Sprechen Sie Deutsch - Da li govorite Njemacki

Bier - pivo
Preis - cijena
Rechnung - racun
Eingang - Ulaz
Ausgang - Izlaz

eins - jedan
zwei - dva
drei - tri
vier - četiri
fünf - pet
sechs - šest
sieben - sedam
acht - osam
neun - devet
zehn - deset

Montag - ponedjeljak (pon)
Dienstag - utorak (uto)
Mittwoch - srijeda (sri)
Donnerstag - četvrtak (čet)
Freitag - petak (pet)
Samstag - subota (sub)
Sonntag - nedjelja (ned)

 

Zudem lohnt es vielleicht sich ein Wörterbuch oder eine Sprachlern CD vor dem Urlaub zu besorgen um ein paar Grundkenntnisse zu erlangen.

Ferienhaus in Istrien

Ferienhaus Pool - Istrien

Zum Seitenanfang